Wo ist der Weihnachtsmann? Das weiß das US-Luftraumüberwachungskommando ganz genau.

von am Montag, 24 Dezember 2012 gegen 16:04

Wie in jedem Jahr hat auch 2012 das nordamerikanische Luftraumüberwachungskommando NORAD auf seinem Radar die Route des Weihnachtmanns genau im Blick – und zeigt auf seiner Website die aktuelle Position auf einer Karte von Bing.

Hmmm … war das in den letzten Jahren nicht immer eine Weltkarte von Google Maps? Das ist die Luftraumüberwachung wohl zur Konkurrenz gewechselt. Doch mit dem Santa Tracker können die Kinder auch in diesem Jahr über Google Maps den Weihnachtsmann bei seiner Reise verfolgen. Wo Santa Claus wohl in diesem Moment  ist?

 

Wo ist der Weihnachtsmann? Der Google Santa Tracker weiß die Antwort.

 

Dein Kommentar dazu

Dieser Eintrag wurde am Montag, den 24. Dezember 2012 um 16:04 Uhr in der Kategorie Allgemein, Besondere Anlässe, Web-Tipp geschrieben. Du kannst allen Antworten zu diesem Eintrag mit dem RSS 2.0 Feed folgen. Du kannst einen Kommentar hinterlasse, oder einen Trackback von Deiner Seite.