ESC 2012: Das große Finale des Eurovision Song Contest

Ganzen Beitrag lesen | Keine Kommentare

Es ist soweit: Finale des Eurovision Song Contest 2012! Es treten die Sieger des ersten und des zweiten ESC-Halbfinales gegeneinander an, sowie die fünf großen Geldgeber der European Broadcasting Union und natürlich das Gastgeberland Aserbaidschan. Die Geldgeber-Nationen sind Deutschland, England, Frankreich, Italien und Spanien – diese Fünf sind immer automatisch für das Finale nominiert. Die [...]

ESC 2012: Das zweite Halbfinale

Ganzen Beitrag lesen | Keine Kommentare

Das zweite Halbfinale des Eurovision Song Contest 2012 wird heute Abend ab 21 Uhr live auf Phönix übertragen. Wer noch immer keinen digitalen Fernsehanschluss hat oder den Nachrichtensender von ARD und ZDF nicht empfängt, der kann auch das zweite ESC-Halbfinale per Livestream auf eurovision.de verfolgen. (Diesmal wird das Halbfinale zeitversetzt auf Eins Festival ausgestrahlt.) Erneut [...]

ESC 2012: Die ersten Finalisten stehen fest

Ganzen Beitrag lesen | Keine Kommentare

Das erste Halbfinale des Eurovision Song Contest 2012 ist vorbei und zehn Finalisten stehen fest. Über die Qualität der Songs wollen wir hier nicht streiten, aber es fiel auf, dass auf der großen, offenen Bühne der Crystal Hall viele ESC-Teilnehmer doch ziemlich verloren wirkten – dabei soll die Bühne doch kleiner sein, als in den [...]

ESC 2012: Das erste Halbfinale

Ganzen Beitrag lesen | Keine Kommentare

Es ist so weit: Das erste Halbfinale des Eurovision Song Contest 2012 wird heute Abend um 21 Uhr live auf EinsFestival übertragen! Nach all den Pressekonferenzen, Promotionen-Aktionen und Proben geht es in Baku endlich richtig los. Wer noch keinen digitalen Fernsehanschluss hat oder den Nischensender der ARD nicht empfängt, der kann das erste Halbfinale auch [...]

Der Eurovision Song Contest 2012 hat begonnen

Ganzen Beitrag lesen | Keine Kommentare

Der Eurovision Song Contest 2012 hat letztes Wochenende in Aserbaidschan offiziell mit dem traditionellen Willkommens-Empfang begonnen. In Baku schritten 42 Delegationen in alphabetischer Reihenfolge über den roten Teppich, vorbei an den jubelnden Fans, den neugierigen Gastgebern und der internationalen Presse. Leider lief der ESC-Empfang nicht ganz reibungslos – manche Delegationen mussten stundenlang in ihren Bussen [...]