Phosphoreszierende Glühbirne als Nachtlicht

von am Donnerstag, 6 September 2012 gegen 15:42 | Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare

Die alte Glühbirne ist offiziell aus dem Handel verschwunden – doch Leuchten in Form und Größe einer handelsüblichen Glühbirne sind weiter erhältlich. Beispielsweise speichert  diese Leuchte tagsüber UV-Licht und gibt es bei Dunkelheit wieder ab. Dieser Effekt wird als phosphoreszierend bezeichnet.

Wer im Kinderzimmer keine quecksilberhaltige Energiesparlampe als Nachtlicht oder Schlummerleuchte will, der sollte mal die phosphoreszierende Glühbirne ausprobieren. Ganz ohne Strom leuchtet sie in der Nacht für Stunden.

Mit der phosphoreszierenden Birne braucht Ihr auch keine Angst mehr vor Glassplittern im Kinderzimmer zu haben. Im Gegensatz zu einer klassischen Glühbirne besteht die phosphoreszierende Birne nicht aus Glas, sondern aus Kunststoff .

Im Store von PlanetGadget.de ist die phosphoreszierende Leuchte für 7,95 Euro erhältlich – die Lieferung der Lampe ist versandkostenfrei.

Glühbirne mit Glow-In-The-Dark Effekt


Ein fliegender Clownfisch

von am Donnerstag, 30 August 2012 gegen 20:38 | Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare

Ein fliegender Fisch? Der riesige Clownfisch schwebt tatsächlich durch den Raum, als würde er durch Wasser schwimmen. Bei dem ungewöhnlichen Fluggerät handelt es sich um einen heliumgefüllten “Air Swimmer”. Durch eine flexible Schwanzflosse und durch Gewichtsverlagerung wird der Clownfisch per Fernbedienung gesteuert. Das ist nicht nur schnell gelernt, diese Art der Steuerung ermöglicht dem Air Swimmer auch erst die realistischen und fließenden Bewegungen.

Endlich mal ein Spielzeug, das keinen Krach macht! Der Clownfisch ist ein tolles Geschenk und für Kinder ab 8 Jahren geeignet – und für das Kind in jedem Mann natürlich auch. ;-) Bitte beachtet: Alle Air Swimmer sind reines Indoor-Spielzeug. Bei Wind sind die heliumgefüllten Fische nicht steuerbar!

Für 49,90 Euro ist der fliegende Clownfisch im Store von PlanetGadget.de erhältlich – die Lieferung des Air Swimmer ist versandkostenfrei. (Helium ist nicht im Lieferumfang enthalten! Eine Heliumfüllung kann mehrere Wochen halten.)

Air Swimmers: Fliegender Clownfisch

 

Wer seine Wohnung mal in ein übergroßes Aquarium verwandeln möchte, der sollte sich auch unseren fliegenden Hai ansehen. Da ist spannendes Verfolgungsschwimmen garantiert. ;-)

Mit Air Swimmers die Wohnung in ein Aquarium verwandeln

 


Der Splitter von Coconut für den stillen Musikgenuss

von am Mittwoch, 29 August 2012 gegen 20:54 | Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare

Laute Musik nervt viele Menschen. Wollt Ihr dennoch gemeinsam mit Freunden Musik genießen, habt aber am Smartphone oder MP3-Player nur einen Kopfhörerausgang? Da hilft der praktische MusikFun Splitter von Coconut. Schließt einfach ein Smartphone oder einen MP3-Player an den sternförmigen Verteiler an, schon könnt Ihr über die 5 restlichen Buchsen die Musik mit Euren Freunden teilen.

Mit dem Coconut Splitter gemeinsam Musik genießen

Die Kopfhörer können sofort über 3,5 mm Klinkenstecker an den Splitter angeschlossen werden. Für 14,95 Euro ist der MusikFun Splitter von Coconut im Store von PlanetGadget.de erhältlich – die Lieferung des Multi Headphone Splitter ist versandkostenfrei! Weitere Smartphone-Gadgets und ausgefallenes Musik-Zubehör findet Ihr natürlich ebenfalls bei Planet Gadget. ;-)


Was ist hinterm Duschvorhang? Quietsche-Ente oder Psycho-Ente?

von am Dienstag, 28 August 2012 gegen 16:49 | Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare

Morgens im Bad kann einem die Phantasie schon mal einen Streich spielen. Aber duscht hinter diesem Vorhang nicht eine riesige Quietscheente?

Duschvorhang mit dem Schatten einer Ente

 

Der unheimliche Entenschatten auf dem Duschvorhang kann Eure Übernachtungsgäste nachhaltig verstören – besonders, wenn Ihr beim Frühstück in aller Ruhe erklärt, dass dieser Duschvorhang nur eine Filmrequisite von Alfred Hitchduck ist. Der berühmte Regisseur drehte ja mal mit Anthony Duck und Janet Gans einen Schocker in Entenhausen …

Den maschinenwaschbaren Polyester-Duschvorhang mit dem Schatten einer riesigen Quietscheente könnt Ihr im Store von PlanetGadget.de für 17,95 Euro bestellen – die Lieferung ist versandkostenfrei. Wenn Ihr jedoch im Bad lieber echtes Psycho-Ambiente mit einem blutigem Duschvorhang und einer blutigen Badematte haben möchtet, dann werdet Ihr bei unseren Gadgets ebenfalls fündig. ;-)


Was plant Lucasfilm mit Star Wars: First Assault?

von am Samstag, 25 August 2012 gegen 23:01 | Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare

Nach “Star Wars 1313″ und “Ewok Village” scheint Lucasfilm ein neues Projekte zu planen. Über die Corporation Service Company (CSC) wurden jede Menge Domain-Adressen rund um die Bezeichnung Star Wars First Assault gesichert:

  • starwarsfirstassault.com,  swfirstassault.com  und  starwarsfa.com
  • starwarsfirstassault.net,  swfirstassault.de  und  starwarsfa.net
  • starwarsfirstassault.co.uk,  swfirstassault.co.uk  und  starwarsfa.co.uk
  • starwarsfirstassault.de,  swfirstassault.net  und  starwarsfa.de

CSC wurde schon früher als Registrar für lucasfilm.com und starwars.com eingesetzt, doch als Registrant ist letztlich immer Lucasfilm Ltd. eingetragen worden.

Doch was verbirgt sich hinter Star Wars First Assault wohl? Genaues ist weder bei Lucasfilm, noch im offiziellen Star Wars Blog zu erfahren. Für uns klingt “First Assault” jedenfalls nicht nach einem Film, sondern stark nach einem neuen Star Wars Spiel!

Auch in den Star Wars Communities wurde bei “First Assault” sofort an ein Spiel gedacht – aber auch an ein altes Computerspiel erinnert. Schon 1993 nutzte Lucas Arts diese eingängige Formulierung bei “Rebel Assault” als Spieletitel. In die Rolle eines jungen Piloten der Rebellenflotte (“Rookie One“) hatte der Spieler damals verschiedene Missionen zu absolvieren. Die Handlung von “Rebel Assault” basierte noch auf den Original-Star-Wars-Filmen. Für den Nachfolger “Rebel Assault II – The Hidden Empire” wurde bereits eine eigene Story geschrieben. Die Spielhandlung drehte sich um das Phantom Jäger Projekt des Imperiums. Spielziel war es, die imperiale Fabrik zu zerstören, in der diese neuen TIE Fighter gebaut wurden.

In der Zeit bis zur Veröffentlichung von “Rebel Assault II – The Hidden Empire” tauchte in Spielemagazinen das Gerücht auf, dass man bei Lucas Arts an einem weiteren Spiel namens “Imperial Assault” arbeiten würde. In diesem Spiel sollte der Spieler die Rolle der imperialen Gegenseite übernehmen. Damals wurde solch ein Spiel von Lucas Arts nicht auf den Markt gebracht – und heute wäre das damalige Gameplay für Star Wars First Assault nicht mehr zeitgemäß.

Doch George Lucas hat das Star Wars Universum seit “Rebel Assault” systematisch erweitert. In zahlreichen Büchern werden Planeten und Bewohner, Raumschiffe und Waffensysteme, sowie Einheiten der Armee ausführlich erklärt. Ob sich da auch Material für ein Spiel namens Star Wars First Assault findet? Bei den Militär-Fahrzeugen gibt es schon mal verschiedene Light Assault and Heavy Assault Vehicle – und in der Republik gibt es außerdem unter den 80 Corps der regulären Streitkräfte sogenannte Assault Corps!

Bei der Schlacht von Kashyyyk kämpft beispielsweise das 9. Assault Corps. Laut dem Star Wars Guide “Die Große Armee der Republik” unterstand das 9. Assault Corps dem Kommando von Jedi-General Luminara Unduli und bestand aus 36.864 Klonsoldaten. Als wichtigste Unterabteilung gilt die 41. Elitelegion mit 9216 Klonsoldaten. Die Assault Corps würden sich doch gut für ein neues Spiel namens Star Wars First Assault eignen – oder?


Post muß die Simpsons schreddern

von am Donnerstag, 23 August 2012 gegen 22:50 | Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare

Der US-Postal-Service hat in den letzten Jahren etwa 318 Millionen Briefmarken mit den Köpfen der Simpson-Familie verkauft. Hört sich nach einem guten Geschäft an, ist es aber nicht. Die US-Post hatte 2009 die Nachfrage nach Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie wohl völlig überschätzt und damals 1 Milliarde Briefmarken mit einem Nennwert von je 44 Cent gedruckt. Die riesige Auflage verkaufte sich jedoch nicht.

Das könnte daran liegen, dass in den USA inzwischen das Porto für einfache Briefe von 44 auf 45 Cent erhöht worden ist. Dadurch sind die Marken mit dem alten Nennwert praktisch unverkäuflich. Die restlichen fast 700 Millionen Simpson-Briefmarken müssen jetzt von der Post geschreddert werden.

Angeblich soll der US-Postal-Service mit den Simpson-Briefmarken sogar Verlust gemacht haben. Schwer vorstellbar, denn selbst bei einer groben Überschlagsrechnung kommt man bei den Simpson-Marken immerhin auf eine Umsatz von immerhin 139 Millionen Dollar. Und da wurde kein Cent Gewinn gemacht?

Die Simpsons gehören zu den US-Sonderbriefmarken, diese Marken werden in den USA eigentlich in limitierter Auflage produziert. Sonderbriefmarken sind zudem bei Sammlern beliebt. Doch tatsächlich soll bereits in früheren Jahren jede dritte Sondermarke im Schredder gelandet sein. Laut Stern.de hat man beim US-Postal-Service keine “Vorhersagemethode”, um die Nachfrage nach Briefmarken zu schätzen.

Doch nicht nur bei den Simpsons-Briefmarken hat sich die US-Post verschätzt, auch beim Patriotismus ihrer Landsleute. Die amerikanischen Briefmarkenfreunde kauften nur 120 Millionen Marken mit der US-Flagge. Die Simpsons sind beliebter, als die amerikanische Flagge – wer hätte das gedacht.

 


Wenn Du zu scharf bist, setzt die Zensurbrille auf ;-)

von am Mittwoch, 22 August 2012 gegen 09:36 | Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare

Wenn Du zu scharf für die Party bist oder zu peinlich, dann haben wir jetzt das ultimative Gadget für Dich, die Zensurbrille ist da. ;-)

Epic Heroes mit Zensurbrille

Epic Heroes mit Zensurbrille


Das Fantasy Filmfest 2012 beginnt

von am Dienstag, 21 August 2012 gegen 10:32 | Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare

Das 26. Fantasy Filmfest bietet in sieben deutschen Städten über 70 Filme aus dem Genre des fantastischen Films. Das Festivalprogramm beinhaltet sowohl Horror-Filme und Horror-Komödien, als auch Fantasy-Filme, Science-Fiction-Filme und Thriller – alle Filme werden mit Originalton gezeigt. Zum Teil gibt es Filmeinführungen durch Regisseure oder Schauspieler.

Seit 2006 wird beim Fantasy Filmfest der FRESH BLOOD AWARD an Debütfilme vergeben – ein Publikumspreis, der von der Zeitschrift TV SPIELFILM gesponsert wird. Gewinner des letzten Jahres war HELL von Tim Fehlbaum.

Das Filmfest findet in Berlin vom 21. bis 29. August, in Hamburg vom 22. bis 29. August, in München vom 28. August bis 5. September, in Stuttgart vom 29. August bis 05. September, in Frankfurt vom 5. bis 12. September, in Köln vom 6. bis 13. September und in Nürnberg vom 6. bis 13. September statt. Auf der offiziellen Website des Fantasy Filmfest können das Programm und alle Termine (und ggf. Programmänderungen) eingesehen werden.

Filmfans finden in den nächsten Wochen u.a. beim Online-Magazine moviereporter.de aktuelle Nachrichten zum 26. Fantasy Filmfest, sowie Specials und Trailer zu jedem Film.


Der ideale Gast beim Weltuntergang

von am Montag, 20 August 2012 gegen 22:55 | Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare

Am 21. Dezember 2012 wird der Maya-Kalender enden, was angeblich den Weltuntergang zur Folge haben soll. Wie bereits vermeldet planen Harald Lesch und das ZDF daher eine Spezial-Sendung mit Live-Schaltungen zu den ZDF-Korrespondenten an allen Orten der Welt – während der Weltuntergang stattfindet. Alles klar? Jetzt ist auch Erich von Däniken von der Welt am Sonntag zum Maya-Kalender befragt worden, aber zur Überraschung des Interviewers erklärte der selbsternannte Experte: “Alles Quatsch, dieses ganze Gerede vom Weltuntergang”.

Hmmm … schreibt nicht Erich von Däniken schon jahrelang über den Dezember 2012? Der Schweizer Schriftsteller bringt für den 21. Dezember eine neue Erklärung ins Spiel: Die Rückkehr der Götter.

Diese Götter sind für Däniken allerdings Außerirdische. Und sie haben die Menschheit schon mal besucht:  “Sie haben bestimmte Stämme untersucht, ihre Sprache gelernt, freundlicherweise ein paar Ratschläge gegeben und dann ein paar Menschen mitgenommen und zu Dolmetschern ausgebildet. Henoch, zum Beispiel. Das Buch Henoch gehört in der koptischen Kirche zu den heiligen. Und es schildert, wie die Wächter des Himmels, Außerirdische in meiner Diktion, herniederkommen, um Sex mit den hübschen Menschentöchtern zu haben, obwohl der Höchste in dem Spiel, also der Raumschiffkommandant, das gar nicht gestattete.”

Na dann ist ja alles klar, die Erde wird am 21. Dezember 2012 zum Alien-Puff. Hoffentlich läuft beim ZDF die Spezial-Sendung zum Weltuntergang im jugendfreien Abendprogramm. Erich von Däniken ist mit seinen Theorien jedenfalls der ideale Studio-Gast beim Weltuntergang, denn wie schreibt das ZDF doch auf seiner Website:

“Besondere Gäste werden als “Querdenker” Gastgeber Harald Lesch mit ihrer Sicht der Dinge konfrontieren, seine streng wissenschaftlichen Analysen herausfordern und die Grenzen des Erklärbaren ausloten.”


Gegen die Hitze helfen nur Star-Wars-Eiswürfel

von am Samstag, 18 August 2012 gegen 08:58 | Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare

Die Hitzewelle hat Deutschland fest im Griff und alles stöhnt unter den Rekordtemperaturen. Da helfen nur Kaltgetränke mit reichlich Eiswürfeln, darum haben wir für Euch mal einige besondere Eiswürfel-Sets herausgesucht. Mit diesen selbstgemachten Eiswürfeln könnte Ihr jetzt die Star-Wars-Helden aus Kinder- und Jugendtagen in einem Drink versenken.

Beispielsweise den Meister der Macht: Darth Vader. Bis zu sechs Eiswürfel sind mit dieser Darth-Vader-Form möglich – im Store von PlanetGadget.de für 13,95 Euro erhältlich.

Sommer-Gadget: Darth Vader Eiswürfel

 

Oder der pfiffigste aller Droidem: R2-D2. Ein großer und vier kleine Eiswürfel sind mit dieser R2-D2-Form möglich – im Store von PlanetGadget.de für 15,90 Euro erhältlich.

Sommer-Gadget: R2-D2 Eiswürfel

 

Außerdem gibt es bei den Star-Wars-Sets noch eine Han-Solo-Form – für richtige Carbonite-Eiswürfel. ;-) Weitere tolle Eiswürfel-Sets findet Ihr direkt bei PlanetGadget.de!